ZALTBOMMEL - STYBENEX, der Verband der Hersteller von EPS-Produkten, präsentiert sich mit einer von Grund auf überarbeiteten Website. Dies ist nicht nur eine Folge der Integration mit den Herstellern von EPS-Verpackungen und technischen Formteilen, sondern auch des Bedürfnisses nach einer besser strukturierten Präsentation des Wissens über EPS-Produkte.

Expandiertes Polystyrol oder EPS, besser bekannt unter den Bezeichnungen Hartschaum, Polystyrolschaum oder Styropor, ist einer der vielseitigsten Kunststoffschäume überhaupt. Im Wohnungs- und Wirtschaftsbau findet das Material als druckfeste Isolierung in Fußböden, Wänden und Dächern Anwendung, in der Verpackungsindustrie wird es wegen seiner exzellenten Stoßdämpfungseigenschaften gerühmt und im Tiefbausektor dient es als leichtgewichtiger Füllstoff. Auch in technischen Anlagen kommt EPS immer häufiger zum Einsatz. Fast alle niederländischen Unternehmen, die sich mit der Produktion und dem Marketing von EPS für Anwendungen im Bauwesen und in der Verpackungsindustrie befassen, sind nun in einer Organisation zusammengeschlossen, die sie gemeinsam nach außen vertritt.

Die neu gestaltete Website (www.stybenex.nl) informiert über alles Wissenswerte zu den Themen Kreislaufwirtschaft und Recycling, nachhaltige Beschaffung und technische Daten. Alle Broschüren und einschlägigen Berichte stehen auf der Website zum Download bereit. Stybenex steht als Kompetenzzentrum für mündliche Fragen über EPS zur Verfügung.