Datenschutzerklärung von Synprodo Packaging B.V.

Wir von Synbra Holding B.V. und alle angeschlossenen Unternehmen (‚Synbra’) nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst und wenden eine strikte Datenschutzpolitik an. In manchen Fällen müssen wir Ihre Personendaten verarbeiten. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben wir die folgenden Basisregeln festgelegt:

  1. Wir behandeln Ihre Personendaten sorgfältig. Wir beschränken die Nutzung Ihrer Daten und sehen Ihre Daten jederzeit als vertraulich an.
  2. Wir treffen die notwendigen Vorsorgemaßnahmen, um Personendaten zu schützen und dafür Sorge zu tragen, dass unsere Lieferanten dasselbe tun.
  3. Wir halten uns an die Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und an andere relevante Datenschutzregeln und -vorschriften.

Diese Datenschutzerklärung erklärt, wie wir mit Ihren Personendaten umgehen.

Sammlung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten

Wir sammeln und verarbeiten Personendaten für die folgenden Zwecke:

a. Um (möglicherweise) einen Vertrag mit Ihnen schließen zu können.

Wenn Sie Kunde von Synbra werden möchten, benötigen wir einige Ihrer Personendaten, wie Kontaktdaten. Wir können Ihre Personendaten dazu verwenden, um Sie und/oder Ihre Rolle innerhalb Ihres Unternehmens zu identifizieren und um dafür Sorge zu tragen, dass wir Ihnen die richtigen Produkte oder Dienstleistungen liefern können.

b. Um unsere Geschäftsbeziehungen mit Ihnen aufrecht zu erhalten und um unseren Vertrag auszuführen.

Wir benötigen manchmal Ihre Personendaten, um unsere Vertrag mit Ihnen auszuführen. Wenn Sie unser Kunde sind, möchten wir gerne mit Ihnen in Kontakt stehen und möglicherweise Ihre (Firmen-) Kontaktdaten zu diesem Zweck verwenden. Unsere Verkäufer können auch Notizen von den persönlichen Informationen erstellen, die Sie mit Ihnen teilen.

c. Um Verträge auszuführen und Geschäftsbeziehungen mit unseren Lieferanten aufrecht zu erhalten.

Wir verwenden Ihre Personendaten auch, um mit unseren Lieferanten in Kontakt zu bleiben und um Verträge mit ihnen auszuführen. In bestimmten Fällen werden wir persönliche Daten der Arbeitnehmer unserer Lieferanten verwenden müssen, weil wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder, weil wir Personen zu Sicherheitszwecken identifizieren müssen.

d. Zur Entwicklung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen.

Um Ihnen Produkte und Dienstleistungen von hoher Qualität bieten zu können, entwickeln und verbessern wir unsere Produktion fortwährend. In bestimmten Fällen werden wir zu diesem Zweck Personendaten verarbeiten, beispielsweise im Zusammenhang mit Beschwerden von Kunden.

e. Zu Promotions- und Marketingzwecken.

Synbra kann Ihre persönlichen (Kontaktdaten) zu Promotions- und Marketingzwecken von Synbra verwenden. Beispielsweise, um Sie über ein neues Produkt zu informieren, das Sie vielleicht interessant finden, oder um Sie nach Ihrem Feedback zu fragen. Wenn Sie solche Informationen nicht erhalten möchten, können Sie uns das unter privacy@synbra.com mitteilen. Wir werden Ihre Personendaten niemals zu kommerziellen Zwecken Dritter verkaufen oder teilen.

Wir sammeln auch indirekt Informationen von Ihnen und zwar von dem Gerät, das Sie möglicherweise verwenden, wenn Sie mit einer unserer Webseiten kommunizieren. Das kann Ihren geografischen Standort beinhalten, der beispielsweise benötigt wird, um Ihnen unsere Seite in einer bestimmten Sprache zu präsentieren. Wir können auch Informationen von Cookies sammeln, die auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert wurden. Siehe unsere Cookie Richtlinie für weitere Informationen unserer Nutzung von Cookies.

Dritte

Synbra teilt Ihre Personendaten nur mit externen Parteien, die wir dazu beauftragen, in unserem Namen Daten zu verarbeiten, zu den oben genannten Zwecken, oder mit Fritten, die notwendigerweise bei diesen Prozessen involviert sind. Solche externen Parteien können sein:

  • Lieferanten von Softwareanwendungen
  • Marketingbetriebe
  • Transportbetriebe

Wir haben Maßnahmen getroffen, um dafür Sorge zu tragen, dass die Daten nicht zu anderen Zwecken verwendet werden (beispielsweise, indem Verträge zur Datenverarbeitung geschlossen wurden).

In bestimmten Fällen kann Synbra auch mit einer gesetzlichen Pflicht konfrontiert werden, um Personendaten an die Behörden zu übermitteln. Wir werden solche Anfragen immer mit größter Sorgfalt betrachten.

In allen anderen Fällen werden wir um Ihre Zustimmung bitten, die Sie jederzeit verweigern oder einziehen können.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer Personendaten ist uns sehr wichtig. Wir treffen Schutzmaßnahmen (technisch und organisatorisch), um Ihre gespeicherten Personendaten gegen Zugang durch unbefugte Personen, Manipulation, Verlust, Vernichtung oder unerlaubte Veröffentlichung zu schützen. Diese Schutzmaßnahmen werden fortwährend im Zuge der technologischen Entwicklung verbessert. Unsere Mitarbeiter sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Wir sorgen dafür, dass unser Lieferant dieselben Normen erfüllt.

Speicherfristen

Synbra speichert Ihre Daten nicht länger als es unsere gesetzliche Pflicht ist oder wir als notwendig erachten. Die exakte Speicherfrist der Daten hängt von der Art der Daten und dem Zweck, wozu sie gesammelt wurden, ab.

Wenn wir Ihre Daten nicht länger speichern müssen, werden wir dafür Sorge tragen, dass diese vollständig und mit der größtmöglichen Sorgfalt gelöscht werden, falls zutreffend erfolgt dies durch zertifizierte und spezialisierte Unternehmen.

Es ist möglich, dass wir in der Vergangenheit Daten gesammelt haben, die nicht (oder nicht länger) in unseren Systemen vorkommen dürfen. Indem wir unsere Richtlinie zur Speicherung angepasst haben, versuchen wir solche Daten so weit, so schnell und so vernünftig wie möglich zu entfernen.

Ihre Rechte

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden über die Art und Weise haben, wie wir mit Ihren Personendaten umgehen, können Sie Kontakt mit unserem Privacy Officer über privacy@synbra.com aufnehmen. Sie haben auch jederzeit die folgenden Rechte:

  • Recht auf Zugang

Sie haben das Recht zu wissen, ob wir Ihre Personendaten verarbeiten und welche Daten das sind. Sie haben auch das Recht zu wissen, zu welchen Zwecken wir Ihre Daten verarbeiten und mit wem wir Ihre Daten teilen. Wir können Ihnen eine Kopie Ihrer eigenen Daten zukommen lassen. Die Personendaten Anderer sind in solchen Dokumenten nicht sichtbar.

  • Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten zu korrigieren oder zu ergänzen, wenn diese nicht korrekt oder unvollständig für die Zwecke sind, zu denen sie gesammelt wurden.

  • Recht auf Löschung (‚Recht, vergessen zu werden’)

Sie haben das Recht, Synbra zu bitten, Ihre Personendaten zu löschen. Synbra muss diesem Antrag Folge leisten, wenn:

  1. Die Personendaten nicht länger zu den Zwec;
  2. ken notwendig sind, zu denen sie gesammelt wurden;Die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden;
  3. Die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung basierte und Sie Ihre Zustimmung eingezogen haben;
  4. Es eine gesetzliche Verpflichtung gibt, die Daten zu löschen;
  5. Die Daten als Teil einer Profilierung verarbeitet werden, wogegen Sie eine legitime Beschwerde haben.
  • Recht auf Beschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht auf eine Beschränkung der Verarbeitung, wenn eine der folgenden Situationen zutrifft:

  1. Sie bezweifeln die Richtigkeit der Personendaten;
  2. Die Verarbeitung ist ungesetzmäßig und Sie sind gegen die Löschung der Personendaten und bitten anstelle dessen um eine beschränkte Nutzung der Daten;
  3. Synbra benötigt die Personendaten nicht länger zu den Verarbeitungszwecken, aber diese sind für Sie zur Erstellung, Ausübung oder Verteidigung von juristischen Forderungen erforderlich;
  4. Sie haben Beschwerde gegen die Verarbeitung als Teil einer Profilierung eingelegt und warten auf die Verifizierung der Legitimität dieser Pflicht.
  • Recht auf Beschwerden

Sie haben das Recht, in bestimmten Fällen und aus Gründen, die sich auf Ihre spezifische Situation beziehen, gegen die Verarbeitung Ihrer Personendaten Beschwerde einzulegen.

Sie erhalten in allen Fällen innerhalb von 4 Wochen eine Antwort von uns.

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir können unsere Datenschutzerklärung bei Bedarf ändern. Kommen Sie von Zeit zu Zeit hierher zurück, um darüber aktuell informiert zu bleiben, wie wir mit Ihren Personendaten umgehen.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen zu Ihrer Privatsphäre in dieser Erklärung? Nehmen Sie Kontakt mit unserem Privacy Officer auf unter privacy@synbra.com. Er beantwortet gerne all Ihre Fragen.